Zurück
Mathematikwettbewerb 2021
 
Der Mathematikwettbewerb findet schon seit 2004 alljährlich am Herzog-Christian-August Gymnasium statt. Er wird vom P-Seminar Mathematik unter der Leitung von Herrn Meinl veranstaltet. Trotz Corona hatten die Schüler dieses Jahr natürlich wieder die Möglichkeit teilzunehmen.

Die Schüler traten in zwei Runden gegeneinander, alleine oder in Teams, an. Die mathebegeisterten Schüler knobelten was das Zeug hielt, um die unterschiedlich schweren Aufgaben zu lösen. Das Aufgabenteam hatte besonderen Augenmerk daraufgelegt, dass die Aufgaben kreativ sind und dass das logische Denkvermögen der Schülerinnen und Schüler auf die Probe gestellt wird. Auf Grund der Pandemie wurde der Wettbewerb dieses Jahr im Gegensatz zu den Vorjahren komplett online über die Lernplattform Mebis abgehalten. Die Schüler hatten die Möglichkeit sich in einen Mebiskurs einzutragen und so die Aufgaben abzurufen und wieder abzugeben.

Um die Schülerinnen und Schüler für ihre Mitarbeit zu ehren fand wie immer eine Siegerehrung statt. Daher kamen alle am 22.07.2021 in die Turnhalle, um unter umfangreichen Hygieneauflagen ihre Urkunden und Preise zu erhalten. Zuerst wurden einzelne Aufgaben, die sehr schwierig waren, vorgestellt und erklärt. Danach trat der Zauberer Sirbas, alias Herr Fertsch, auf und verzauberte die Schüler mit seinen Tricks, die alle zum Staunen brachten. Anschließend wurden alle Schüler einzeln aufgerufen und erhielten eine Urkunde und Sachpreise. Das Sponsorenteam hatte zahlreiche Sachpreise organisieren können.

Auch dieses Jahr war der Wettbewerb wieder ein voller Erfolg. Für die Teilnehmer des P-Seminars war er eine völlig neue Erfahrung und wir alle haben in den Bereichen Teamwork und Organisation sehr viel dazu gelernt, was uns auf unserem weiteren Weg sicherlich helfen wird.


(Helena Forsthofer vom P-Seminar Mathematikwettbewerb)
CMS-Version 3.6.1
Valid HTML 4.01 Transitional   CSS ist valide!